VORSCHAU: Die HSBC / SEC Files

Disparum2 wird in Kürze die HSBC / SEC Files veröffentlichen, aus denen hervorgeht, wie die US amerikanischen Börsenaufsicht SEC Geldwäschepraktiken der Großbank HSBC deckte und sich bis heute weigert, massive Verstöße gegen die von der SEC selbst auferlegten AML Richtlinien zu ahnden.


Mehr als 2000 Seiten, die von Whistleblowern der heute amtierenden SEC Leiterin des Office of the Whistleblower, Jane Norberg, von 2015 - 2020 zur Verfügung gestellt worden sind, wurden von der US Behörde zwar als eingegangen bestätigt, jedoch nicht gegen die Verantwortlichen bei HSBC eingesetzt.


Involviert ist auch die deutsche Tochter der HSBC in Düsseldorf.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die BUND-Knauf Gipskarst Files

Jahrelang hat die BUND-Ortsgruppe Osterode unter Leitung der Bestsellerautoren Marita Vollborn und Vlad Georgescu versucht, über den BUND-Regionalverband Westharz und den BUND-Landesverband Niedersach